Wednesday, September 30, 2009

Into the Wild






This year my husband had no time to mow our trail and this is how it looked like last week in our fruit field! In the middle of the photo you can see my path! A little further down you see the following plants. Isn't it neat how this flower grows out of the tree?
By now the trees are starting to get colorful. We didn't have a lot of sun the last couple of days. Oh well. The weekend is supposed to be better again. Just in time for our Oktoberfest at the Rheinblick!
Dieses Jahr hatte mein Mann keine Zeit den Pfad zu maehen u nun sieht er so verwildert aus (1. Foto, Mitte, das ist mein Weg!)
Wenn man entlang geht kommt man an diesen verschiedenen Pflanzen vorbei. Ich fand es toll, wie die eine Blume aus dem Baum waechst! Mittlerweile werden die Blaetter farbig u diese Woche hatten wir wenig Sonne, aber es soll zum Wochenende besser werden, rechtzeitig fuer's Rheinblick Oktoberfest!

10 comments:

Mellimaus said...

VERY nice photos!

Mike said...

Lovely Gudle. I can't wait for the autumn reds :)

Simone said...

Sieht doch toll aus!

Pedi said...

Das erste Foto gefällt mir am Besten, sieht stark aus.
Und witzig dass du diesen Titel gewählt hast, denn ich habe gerade dieses Buch gelesen (von Miri zum Geb. bekommen) "Into the wild" von dem jungen Mann der nach Alaska in die Wildnis gegangen ist und dessen Schicksal verfilmt wurde (den Film haben wir gekuckt, sehr zu empfehlen) Kennst du das Buch/den Film?

Gudl said...

Ja, Pedi, ich habe den Film gesehen u den Titel danach benannt.
Dieser Film gibt einem doch sehr zu denken, nicht wahr? Ein Film, den man nicht vergisst.

Pedi said...

Ja und vor allem ein Mann mit einem Charakter wie es ihn wohl nicht oft gibt. So mutig und stark! (Obwohl natürlich andere Leute auch mutig sind, aber er eben auf eine ganz besondere Art)
Und tragisch ist die Geschichte.

Jutta said...

Sehr eindrucksstarke Foto`s auch mir gefällt das 1.wo Dein WEG mal war am Besten!
"Into the wild" wie ist der Titel auf Deutsch?
Wie Petra dieses Buch beschreibt,sicher mehr als interessant und fesselend!
Die Natur bahnt sich ihre Wege wie man so schön auf Deinen Foto`s sieht,paradiesich!

Martha said...

So pretty. We loved to play in the woods as children and I still love to walk through the woods.

Pedi said...

Mama: Der Titel ist auf deutsch: In die Wildnis - Allein nach Alaska. Ich leih es dir gern aus!

Lucia said...

Tolle Bilder, wie immer, Gudrun!
Den Film habe ich auch schon auf meiner Lovefilm-Leihliste, bin mal gespannt auf ihn. Hatte auch schon davon gehört.